K+D – ECMA Award Finalist


Am 18. August 2015 veröffentlichte der Europäische Verband der kartonverarbeitenden Industrie (ECMA) die Finalisten für den diesjährigen Verpackungspreis ECMA-Award. K+D reichte in der Kategorie „Healthcare and Pharmaceuticals“ eine Verpackung ein, welche diverse Funktionalitäten und Veredelungen aufweist.

Unter dem Titel „Zeramex – edle Sicherheit“ begründet die Jury die Nomination dieser Verpackung wie folgt:

Kompakt, funktional und edel ist sie geworden, die neue Faltschachtel, mit hochwertiger Haptik und einem klaren Bekenntnis zur Recycelbarkeit. Hochprägung und ein Spiel von Matt- und Glanzlack sorgen für edles Understatement. Die farbcodierten Labels ergänzen die notwendigen Informationen und fügen sich in das edle Design. Die Packungsbeilage wurde in die Umverpackung integriert. Ein Erstöffnungsschutz stellt sicher, dass die enthaltenen Produkte unbeschädigt und steril sind.

„Wir freuen uns sehr und sind stolz über die Nomination bei diesem wichtigsten, europäischen Verpackungspreis“, so Markus Naegeli, Leiter Marketing und Verkauf der K+D. Die Award-Zeremonie stehe zwar noch aus, aber nur schon als einer von 4 Finalisten nominiert zu sein, sei ein grosser Erfolg und Anerkennung für das K+D Produktentwicklungsteam.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Markus Naegeli
Leiter Marketing und Verkauf
Schuppisstrasse 8
9016 St.Gallen
markus.naegeli@kud.ch
+ 41 71 282 87 87
www.kud.ch

 

Zeramex – Edle Sicherheit komprimiert
Zeramex – Edle Sicherheit komprimiert

Zurück