K+D mit Investitions-und Produktivitäts-Feuerwerk


Digitaler Offsetdruck – Inbetriebnahme 8 Farben-Druckmaschine – Ersatz Stanzmaschinen

K+D steht zum Werkplatz Schweiz und nimmt nicht nur die grösste 8 Farben-Druck-maschine der Ostschweiz in Betrieb, sondern zieht aus Produktivitätsgründen die Investitionen der Jahre 2017/2018 bis Ende 2016 vor und ersetzt mit zwei Bobst Stanzautomaten ‚Expertcut 106 PER‘ zwei ältere Stanzmaschinen.  

Am Freitag, 2. September nahm K+D anlässlich eines Kundenfestes ihr neues Flaggschiff in Betrieb. Zur Veredelung der Pharma- und Kosmetikverpackungen verfügt die neue Druckmaschine von ‚manroland‘ über 8 Offsetdruck- und 2 Lackierwerke, mit denen entweder 8-farbig gedruckt und doppelt lackiert oder kaltfoliert und gleichzeitig 6-farbig gedruckt und doppelt lackiert werden kann. K+D verfügt somit über die modernste Hochleistungsmaschine, deren Konfiguration exakt auf die Auftragsstruktur ihrer Kunden zugeschnitten wurde. Mit dieser Maschine wird der digitale Offsetdruck Realität - der perfekte Vorbereitungsschritt auf den Digitaldruck. Farbunterschiede zwischen digital gedruckten Etiketten und Verpackungen gehören dank dieser Technologie definitiv der Vergangenheit an.

Aus Produktivitätsgründen investiert K+D ausserdem vorzeitig in zwei neuste ‚Bobst Expertcut 106 PER‘ und ersetzt bis Ende Jahr zwei ältere Stanzautomaten.  

Dank Toplage und sehr hohem Ausbaustandard ist der Büro- und Produktionsneubau 'Schuppis 10' der Schwesterfirma K+D Immo AG bereits zu drei Vierteln vermietet. 'Wirken in Top Klima' ist ein voller Erfolg.

Das von 2015 bis 2017 von der K+D Gruppe ausgelöste Investitionsvolumen beträgt damit über beachtliche CHF 30 Mio.-. Sie ist so für die künftigen, nicht einfachen Marktanforderungen hervorragend gerüstet.

manroland 708 LTTLV Evolution
8 Farben-Druckmaschine für digitalen Offsetdruck
Expertcut 106 PER

Zurück